Jürgen Herzog, LL.M.

Der Kanzleiinhaber studierte in Osnabrück und Münster Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre und nahm mit Erfolg an den Lehrgängen Fachanwalt für Steuerrecht und Fachanwalt für Arbeitsrecht teil.

Er wurde 1988 als Anwalt bei Amts-und Landgericht München zugelassen.

Von 1989 bis 1992 war er bei BDO Deutsche Warentreuhand AG, Düsseldorf, in der Wirtschaftsprüfung tätig. 1992 legte er die Steuerberaterprüfung in Düsseldorf ab.

1996 eröffnete er eine Anwaltskanzlei in Osnabrück und gründete im gleichen Jahr die Herzog Treuhand GmbH, Osnabrücker Steuerberatungsgesellschaft.

In 2012 wurde das Studium des Wirtschaftsstrafrechts mit dem Master of Laws (LL.M) abgeschlossen.

Am 21.02.2015 wurde die Notarielle Fachprüfung mit Erfolg abgelegt